Kinder, Kinder!!African kids

girlsWir spueren taeglich, dass Mosambik ein kinderreiches afrikanisches Land ist. Welch ein Kontrast zu unserer Heimat Deutschland, wo wir unter „Kinderarmut“ leiden und unsere Gesellschaft altert. Die Kleinen kommen oft zu uns – ebenso wie die Grossen durch Neugier getrieben. Die Sprachbarriere zwischen uns (wir sprechen ja kein Portugiesisch, das hier Landessprache ist) ist bedeutungslos. Wir verstaendigen uns mit Mimik und Gestik. Viele der Kids sind wahre Schauspieler und freuen sich, wenn wir sie im Foto festhalten koennen. So wie diese drei Geschwister, die wir am Ufer des Sambesi-Flusses treffen. [G.]girlsChildren’s faces always brighten our days. They are like torches in the dark and they always illuminate the road as we cycle. These three sisters were patient enough to let us take their pictures. Compared to Germany which has an aging population and a very low birth rate Mozambique is the total opposite.

Their eyes and faces may look similar but each of them had a wonderful tale to tell us after we took their picture. A story that can only be told by an innocent soul.

Leave a Comment


− fünf = 2